• Wildgehege Glauer Tal,
        
    

        Foto: TVF Fläming/Sascha Unger Wildgehege Glauer Tal, Foto: TVF Fläming/Sascha Unger
    Wildgehege Glauer Tal

Wilde Weggefährten in Glau

weiterlesen einklappen

Früher: Übungsplatz neben der Friedensstadt

Das Gelände wird ab 1945 von sowjetischen Truppen genutzt. Es ist der Übungsplatz für die Garnison, die auf dem Areal der heutigen Friedensstadt Weissenberg stationiert ist. Ab Mitte der 1960er Jahre wird das Gebiet vorwiegend für die Ausbildung von Pioniereinheiten genutzt. Auf der Anhöhe, die sich auf dem Übungsplatz befindet, steht ein Kommandoturm. Von hier aus beobachten Kommandeure damals die Übungen im Gelände. Es werden Betonelemente in die Landschaft gesetzt – Rampen, die es ermöglichen sogar unter die Fahrzeuge zu schauen. Bis heute gibt es allerdings nur wenige Informationen über die Nutzung des Übungsplatzes durch die Sowjetarmee. Vermutlich liegt das auch daran, dass dieser Ort im Vergleich zu den Arealen in Kummersdorf und Wünsdorf-Waldstadt nicht so bedeutend war. Als die russische Armee 1994 die Friedensstadt Glau verlässt, wird es ruhig auf dem Truppenübungsplatz. Die intensive jahrzehntelange Befahrung mit Panzern und anderem schweren Gerät hinterlässt einen besonderen Lebensraum für Tiere und Pflanzen –einen sandigen Boden für wärmeliebende Pflanzen und Tierarten, die auch mit Trockenheit zurechtkommen.

weiterlesen einklappen
Blick ins Offenland im Wildgehege Glauer Tal Blick ins Offenland im Wildgehege Glauer Tal, Foto: TVF Fläming/Sascha Unger

Im Wandel: Ein besonderer Lebensraum entsteht

Schon kurz nach dem Abzug des Militärs setzen zahlreiche kleine Kiefernsämlinge ihre Wurzeln in die offene Sandfläche – es ist der erste Schritt zur Entstehung eines Kiefernwaldes und gleichzeitig eine Gefahr für diesen speziellen Lebensraumtyp. Um dieses zu erhalten ist es notwendig Einfluss auf die Flächen zu nehmen und Pflegemaßnahmen zu ergreifen. Dafür initiiert der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. 1996 ein bundesweit modellhaftes Projekt zur zivilen Nachnutzung von ehemals militärisch genutzten Flächen. Um einer vollflächigen Bewaldung vorzubeugen und das Offenland zu erhalten, sollen Wildtiere dieses beweiden. Gleichzeitig soll das Areal einer touristischen Nutzung dienen. Seit bislang über 20 Jahren können durch dieses Projekt Lebensräume für wärmeliebende gesichert werden. So sind hier Käfer, Spinnen, Hautflüglern, Heuschrecken und Zauneidechsen sowie Wiedehopf und Ziegenmelker zuhause, die diese Arten als Nahrung brauchen.

weiterlesen einklappen

Heute: Naturnahes Wildniserlebnis

Ein Überbleibsel der militärischen Nutzung steht Gästen, die während einer Wanderung das Wildgehege im Naturpark Nuthe-Nieplitz entdecken, offen: Der ehemalige Kommandoturm. Innen zeigt eine Ausstellung Bilder zur Geschichte und der Nutzung des Ortes. Wer die Wendeltreppe erklimmt, hat von oben einen wunderbaren Überblick auf das Gelände und die Wiese. Hier finden sich zur Dämmerung Dam-, Rot- und Muffelwild ein. Auf ausgewiesenen Rundwanderwegen entdeckt, wer genau hinsieht, Reste von Betonrampen und Panzerübungsstationen, außerdem ermöglichen sie es, den Lebensraum Offenland zu erkunden und die Wildtiere unter naturnahen Bedingungen zu beobachten. Im NaturParkZentrum Glauer Tal finden Besucher vielerlei Informationsmaterial zum Thema Natur- und Umweltbildung. Hier starten außerdem die saisonalen Wanderungen, im Herbst zum Beispiel zur Brunftzeit der Hirsche.

weiterlesen einklappen

Sascha Unger über das Glauer Tal

  • Sascha Unger Sascha Unger

"Das Glauer Tal fasziniert zu jeder Jahreszeit – vor allem aber im Herbst. Anders als andere ehemalige Truppenübungsplätze ist die Landschaft hier weniger rau, ja fast schon lieblich. Die vereinzelten Relikte aus der Zeit der militärischen Nutzung wirken wie Skulpturen, so als gehörten sie genau dorthin. Auch wenn man eher selten Tiere zu sehen bekommt, lohnt sich eine Fahrt ins Glauer Tal unbedingt. Allein das Naturschutzzentrum ist einen Besuch wert."

weiterlesen einklappen

Naturerlebnis im Glauer Tal

Wildgehege Glauer Tal mit NaturParkZentrum

Wildgehege Glauer Tal mit NaturParkZentrum Wildgehege Glauer Tal mit NaturParkZentrum

Im Wildgehege Glauer Tal können die Besucher auf Pirsch gehen und Rot-, Dam- und Muffelwild im Freigehege unter naturnahen Bedingungen beobachten. Direkt angrenzend befindet sich das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal. Es ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz. Neben wertvollen Tipps für Ihren Aufenthalt bietet das NaturParkZentrum...
Im Wildgehege Glauer Tal können die Besucher auf Pirsch gehen und Rot-, Dam- und Muffelwild im Freigehege unter naturnahen Bedingungen beobachten. Direkt angrenzend befindet sich das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal. Es ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark...
Im Wildgehege Glauer Tal können die Besucher auf Pirsch gehen und Rot-, Dam- und Muffelwild im Freigehege unter naturnahen Bedingungen beobachten. Direkt angrenzend befindet sich das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal. Es...
Im Wildgehege Glauer Tal können die Besucher auf Pirsch gehen und Rot-, Dam- und Muffelwild im Freigehege unter naturnahen Bedingungen...
Trebbin OT Blankensee | Fläming
Mehr erfahren!
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal im Naturpark Nuthe-Nieplitz ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in...
Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal im Naturpark Nuthe-Nieplitz ist der optimale...
Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal im Naturpark Nuthe-Nieplitz ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den...
Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal im Naturpark Nuthe-Nieplitz ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den...
Trebbin OT Blankensee | Fläming
Mehr erfahren!
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal - Außenansicht, Foto: Kräuterkate Glau
Das Glauer Tal von unten und oben

Das Glauer Tal von unten und oben Das Glauer Tal von unten und oben Das Glauer Tal von unten und oben Das Glauer Tal von unten und oben
(24 km)

Freie Aussichten von Bergen auf eine grüne Umgebung gibt es im überwiegend flachen Brandenburg nicht gerade in Hülle und Fülle....
Freie Aussichten von Bergen auf eine grüne Umgebung gibt es im überwiegend flachen...
Freie Aussichten von Bergen auf eine grüne Umgebung gibt es im überwiegend flachen Brandenburg nicht gerade in Hülle und Fülle. Schon allein...
Der nördliche Naturpark Nuthe-Nieplitz bietet freie Blicke in die Nuthe-Nieplitz NiederungLänge: ca. 20 km | 2 Stunden Freie Aussichten von...
Trebbin OT Blankensee | Fläming
Mehr erfahren!
Das Glauer Tal von unten und oben, Foto: Tourismusverband Fläming
Café am Wildgehege

Café am Wildgehege Café am Wildgehege Café am Wildgehege Café am Wildgehege

Eine kleine Stärkung nach einer Wanderung durch das Wildgehege Glauer Tal oder nach dem Spaziergang durch die Freiluftausstellung...
Eine kleine Stärkung nach einer Wanderung durch das Wildgehege Glauer Tal oder nach dem...
Eine kleine Stärkung nach einer Wanderung durch das Wildgehege Glauer Tal oder nach dem Spaziergang durch die Freiluftausstellung Glauer...
Eine kleine Stärkung nach einer Wanderung durch das Wildgehege Glauer Tal oder nach dem Spaziergang durch die Freiluftausstellung Glauer...
Trebbin | Fläming
Mehr erfahren!
Apfelsaft von den Streuobstwiesen des Naturparks, Foto: Tourismusverband Fläming e.V.
Regionalladen im NaturParkZentrum

Regionalladen im NaturParkZentrum Regionalladen im NaturParkZentrum Regionalladen im NaturParkZentrum Regionalladen im NaturParkZentrum

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz...
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ist der optimale Startpunkt für eine...
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz und ins...
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz und ins...
Trebbin OT Blankensee | Fläming
Mehr erfahren!
Regionalladen im NaturParkZentrum, Foto: Ike Noack
Wildgehege Glauer Tal mit NaturParkZentrum

Wildgehege Glauer Tal mit NaturParkZentrum Wildgehege Glauer Tal mit NaturParkZentrum

Im Wildgehege Glauer Tal können die Besucher auf Pirsch gehen und Rot-, Dam- und Muffelwild im Freigehege unter naturnahen Bedingungen beobachten. Direkt angrenzend befindet sich das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal. Es ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz. Neben wertvollen Tipps für Ihren Aufenthalt bietet das NaturParkZentrum...
Im Wildgehege Glauer Tal können die Besucher auf Pirsch gehen und Rot-, Dam- und Muffelwild im Freigehege unter naturnahen Bedingungen beobachten. Direkt angrenzend befindet sich das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal. Es ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark...
Im Wildgehege Glauer Tal können die Besucher auf Pirsch gehen und Rot-, Dam- und Muffelwild im Freigehege unter naturnahen Bedingungen beobachten. Direkt angrenzend befindet sich das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal. Es...
Im Wildgehege Glauer Tal können die Besucher auf Pirsch gehen und Rot-, Dam- und Muffelwild im Freigehege unter naturnahen Bedingungen...
Trebbin OT Blankensee | Fläming
Mehr erfahren!
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal im Naturpark Nuthe-Nieplitz ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in...
Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal im Naturpark Nuthe-Nieplitz ist der optimale...
Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal im Naturpark Nuthe-Nieplitz ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den...
Das NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal im Naturpark Nuthe-Nieplitz ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den...
Trebbin OT Blankensee | Fläming
Mehr erfahren!
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal - Außenansicht, Foto: Kräuterkate Glau
Das Glauer Tal von unten und oben

Das Glauer Tal von unten und oben Das Glauer Tal von unten und oben Das Glauer Tal von unten und oben Das Glauer Tal von unten und oben
(24 km)

Freie Aussichten von Bergen auf eine grüne Umgebung gibt es im überwiegend flachen Brandenburg nicht gerade in Hülle und Fülle....
Freie Aussichten von Bergen auf eine grüne Umgebung gibt es im überwiegend flachen...
Freie Aussichten von Bergen auf eine grüne Umgebung gibt es im überwiegend flachen Brandenburg nicht gerade in Hülle und Fülle. Schon allein...
Der nördliche Naturpark Nuthe-Nieplitz bietet freie Blicke in die Nuthe-Nieplitz NiederungLänge: ca. 20 km | 2 Stunden Freie Aussichten von...
Trebbin OT Blankensee | Fläming
Mehr erfahren!
Das Glauer Tal von unten und oben, Foto: Tourismusverband Fläming
Café am Wildgehege

Café am Wildgehege Café am Wildgehege

Eine kleine Stärkung nach einer Wanderung durch das Wildgehege Glauer Tal oder nach dem Spaziergang durch die Freiluftausstellung Glauer Felder bietet das Café am Wildgehege. Seit 2016 betreibt Luise Kühler das Hofcafé in Stangenhagen. Mit viel Liebe und Leidenschaft bereitet sie aus regionalen Zutaten Torten, Blechkuchen und unterschiedliche herzhafte Gerichte zu. Im Café am Wildgehege...
Eine kleine Stärkung nach einer Wanderung durch das Wildgehege Glauer Tal oder nach dem Spaziergang durch die Freiluftausstellung Glauer Felder bietet das Café am Wildgehege. Seit 2016 betreibt Luise Kühler das Hofcafé in Stangenhagen. Mit viel Liebe und Leidenschaft bereitet sie aus regionalen...
Eine kleine Stärkung nach einer Wanderung durch das Wildgehege Glauer Tal oder nach dem Spaziergang durch die Freiluftausstellung Glauer Felder bietet das Café am Wildgehege. Seit 2016 betreibt Luise Kühler das Hofcafé in...
Eine kleine Stärkung nach einer Wanderung durch das Wildgehege Glauer Tal oder nach dem Spaziergang durch die Freiluftausstellung Glauer...
Trebbin | Fläming
Mehr erfahren!
Apfelsaft von den Streuobstwiesen des Naturparks, Foto: Tourismusverband Fläming e.V.
Regionalladen im NaturParkZentrum

Regionalladen im NaturParkZentrum Regionalladen im NaturParkZentrum

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz und ins Wildgehege. Neben wertvollen Tipps für den Aufenthalt bietet das NaturParkZentrum auch ein Tagesprogramm für die ganze Familie. Im Anschluss an einen Besuch finden Gäste im kleinen Naturpark-Laden eine bunte Auswahl regionaler Produkte, unter anderem...
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz und ins Wildgehege. Neben wertvollen Tipps für den Aufenthalt bietet das NaturParkZentrum auch ein Tagesprogramm für die ganze Familie. Im Anschluss an einen Besuch finden...
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz und ins Wildgehege. Neben wertvollen Tipps für den Aufenthalt bietet das NaturParkZentrum auch ein...
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ist der optimale Startpunkt für eine Entdeckungsreise in den Naturpark Nuthe-Nieplitz und ins...
Trebbin OT Blankensee | Fläming
Mehr erfahren!
Regionalladen im NaturParkZentrum, Foto: Ike Noack

Die Stationen der Ausstellung

(+49) 0332046287-0 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 9-17 Uhr.
Diese Seite mit Freunden teilen:
Seite teilen

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseregion-flaeming.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.