• Sonnenuntergang über Treuenbrietzen,
        
    

        Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Ivonne Mikowski Sonnenuntergang über Treuenbrietzen, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Ivonne Mikowski
    Bezauberndes Städtchen

Treuenbrietzen Sabinchen war ein Frauenzimmer

Über die Grenzen den Flämings hinaus bekannt ist die hübsche Fachwerkstadt Treuenbrietzen vor allem durch die Sage vom Sabinchen. Der Altstadtkern Treuenbrietzens ist besonders Charmant und sehenswert. Bei einem Spaziergang entlang des Pauckertrings, der grünen Lunge Treuenbrietzens, entdecken Sie viele bezaubernde Ecken: Klein Venedig, der Schwanenteich und die Stadtmauer mitsamt Heimatmuseum stehen hier am Wegesrand. Wer mit dem Rad fährt, kann entlang der gut ausgebauten Radwege die anderen Ortsteile Dietersdorf, Lobbese, Zeuden oder Frohnsdorf entdecken, oder während einer ausgedehnten Wanderung das Naturschutzgebiet Zarth erkunden.

weiterlesen einklappen

Zu Besuch in Treuenbrietzen


Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg