• Brücke im Zossener Stadtpark,
        
    

        Foto: Stadt Zossen/Fred Hasselmann Brücke im Zossener Stadtpark, Foto: Stadt Zossen/Fred Hasselmann
    Zossen - Eine Stadt voller Aktivitäten

Zossen Zwischen Marktplatz, Motzener See und Museen

Bei strahlendem Sonnenschein oder an trüben Tagen – das über 700-jährige Zossen hat viel Abwechslung zu bieten. Besonders geschätzt wird in der Stadt – gelegen zwischen Hauptstadtflair und Spreewaldidylle – die Erholung garantierende Umgebung mit den vielen Badeseen, allesamt mit ausgezeichneter Wasserqualität. Ob Wünsdorfer oder Motzener See – die Gewässer und ihre Strandbäder, wie beispielsweise das in Kallinchen, sind wahre Oasen der Ruhe. Wer es dagegen sportlich-aktiv mag, ist im Wasserskipark Horstfelde bestens aufgehoben oder startet eine Tour mit der Fahrraddraisine entlang stillgelegter Bahngleise.

weiterlesen einklappen

Unsere Empfehlung für einen Besuch in Zossen

Historische Schmuckstücke und 100 Jahre Militärgeschichte

Zossen bietet noch mehr als kühles Nass, Natur und ausgedehnte Kiefernwälder. Zum Beispiel allerhand historische Schmuckstücke im Stadtzentrum, wie Marktplatz, Kalkschachtöfen, Burgruine und Burgspielplatz oder den Stadtpark mit Wasserspielanlage und Rosengarten! Auffallend schön ist das farbenfrohe Fachwerkhaus am Kirchplatz 7, in direkter Nachbarschaft zur imposanten Dreifaltigkeitskirche. Hier ist nicht nur die Adresse des Galerie-Cafés, in dem es Leckeres für Gaumen und Augen gibt, sondern auch die der städtischen Galerie und des Schulmuseums mit historischem Klassenzimmer. Vergangenes ganz anderer Art gibt es in der Bunker- und Bücherstadt Wünsdorf. Hier finden Besucher in drei Museen viele Zeugnisse aus der fast hundertjährigen Militärgeschichte des Standortes. Besonders nachgefragt sind die unterirdischen Bunkerführungen in der einstigen "Verbotenen Stadt".

weiterlesen einklappen

Wie es früher einmal war

Die facettenreiche Heimatgeschichte können Gäste im Heimatmuseum „Alter Krug“ in Zossen entdecken. Die Museums- und Begegnungsstätte nimmt Interessierte mit auf eine Zeitreise: Handwerkliche und technische Ausstellungsstücke sowie eine der schönsten sogenannten schwarzen Küchen gibt es hier zu sehen.

weiterlesen einklappen

Tipps für Zossen und Umgebung


Der Fläming-Tipp

  • Motzener See Motzener See, Foto: Stadt Zossen/Fred Hasselmann

Sommer, Sonne, Badespaß in Kallinchen

Wer braucht schon eine 100-Meter-Rutsche, wenn er am Motzener See alles hat, was einen Sommertag zu einem wunderbaren Sommertag macht? Kallinchen bietet für jeden in der Familie etwas, so dass der Tag für alle glücklich zu Ende geht.

weiterlesen einklappen

Kulinarik in Zossen und Umgebung

(+49) 0332046287-0 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 9-17 Uhr.
Diese Seite mit Freunden teilen:
Seite teilen

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseregion-flaeming.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.