• „Das tanzende Paar“ von Bildhauer Bernd Anhoff ,
        
    

        Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Catharina Weisser „Das tanzende Paar“ von Bildhauer Bernd Anhoff , Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Catharina Weisser
    Durch Wald und Flur

Michendorf Wald, Wiesen und der Seddiner See

Gleich hinter Potsdam beginnt mit dem Waldörtchen Wilhelmshorst die Gemeinde Michendorf. Nicht weit vom Naturpark Nuthe-Nieplitz entfernt, finden Besucher auch in den anderen Ortsteilen Fresdorf, Langerwisch, Wildenbruch und Stücken besonders idyllische Plätze. Der Seddiner See lädt mit seiner guten Wasserqualität im Sommer zum Baden oder Ruderbootfahren ein, die Felder zwischen den Ortschaften bieten weite Ausblicke und wunderschöne Sonnenuntergangsmomente. In Michendorf, dem größten Ort der Gemeinde, finden Sie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Fahrradverleih und Post. Besonders hübsch sind die kleinen Dorfplätze und die Kirchen in den ursprünglichen Dorfkernen.

weiterlesen einklappen

Aktivitäten rund um Michendorf


Übernachten rund um Michendorf

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg