• Barrierefrei unterwegs auf der Flaeming-Skate,
        
    

        Foto: TMB Fotoarchiv/Yorck Maecke Barrierefrei unterwegs auf der Flaeming-Skate, Foto: TMB Fotoarchiv/Yorck Maecke
    Gruppenbild mit Dahme

Barriefrei durchs Dahmer Land

Dass sich eine ganze Gemeinde der Idee verschreibt, "Barrierefreiheit zu einem qualitätsbestimmenden Angebotsbestandteil und Teil der Gastfreundschaft" zu erklären, klingt nicht nur gut, sondern ist in und um Dahme deutlich zu spüren. Wir haben ein bisschen recherchiert und Ihnen ein Tourenpaket zusammengestellt, mit dem Sie barrierefrei ein paar Tage rund um Dahme unterwegs sein können. Unsere Vorschläge sind so zusammengestellt, dass sie auch im "Einzelpaket" möglich sind – fahren Sie also einfach los, auch wenn Sie nur ein kurzes Wochenende Zeit haben.

weiterlesen einklappen

Tag/Tour 1 - Unterwegs in der Altstadt

Im Hotel Am Schlosspark in Dahme können Sie nicht nur hervorragend übernachten und sich barrierefrei durchs und ums Haus bewegen; Sie können hier auch allerlei Gefährte wie Spezialfahrräder, Tandems, Dreiräder, Anhänger und auch Rollfiets ausleihen – eine geniale Kombination von Fahrrad und Rollstuhl. Der Stadtkern von Dahme ist weitgehend barrierefrei gestaltet, sodass ein Stadtrundgang durch die Altstadt von Dahme – mit historischem Rathaus, Vogelturm und Töpfermarkt – problemlos mit dem Rollstuhl möglich ist.

weiterlesen einklappen

Tag/Tour 2 - Flaeming-Skate und Sportwelt

Die Stadt Dahme liegt mitten im Gebiet der Flaeming-Skate – und ermöglicht als barrierefreie Region einen Ausflug auf den Innenstadtrundkurs der Flaeming-Skate: Entlang des grünen Gürtels an der Stadtmauer führt der Rundkurs zum Freibad, zur Schlossruine, zu Schloss- und Tierpark und in die Kino-Café-Bar – alles mit barrierefreiem Zugang. Am Innenstadtrundkurs liegt auch die Sportwelt, ein Areal, in dem sich Menschen mit und ohne Mobilitätseinschränkungen gleichermaßen verausgaben können: In- und Outdoor-Tennisplätze (neuerdings sogar Tenniskurse für Rollifahrer), Squash, Federball, Ballsport und Aerobic, Sauna und Solarium – Sie finden hier so ziemlich alles, um sich richtig auszupowern. Und weil das nicht nur glücklich, sondern auch hungrig macht, gibt‘s hier auch ein Restaurant – Sie ahnen es: natürlich barrierefrei.

weiterlesen einklappen

Tag/Tour 3 - Zu Besuch bei Nachbars im Spreewald

Wenn Sie über Dahme hinaus etwas von der Umgebung erleben wollen, sei Ihnen der Spreewald ans Herz gelegt – übrigens ein UNESCO-Biosphärenreservat, das vielen Tier- und Pflanzenarten Schutz und Heimat bietet. Und weil, wer den Spreewald besucht, die Kanallandschaft nicht auslassen darf, vermittelt das Hotel Am Schlosspark barrierefreie Kahnfahrten im Spreewald und auch Kutschfahrten in die Umgebung.

weiterlesen einklappen
Schlossinsel Schlossinsel, Foto: TMB-Fotoarchiv/Antje Tischer

Tag/Tour 4 und 5 - Strecke machen auf der Flaeming-Skate

Die nächsten beiden Tourenvorschläge führen Sie auf größere Fahrt über verschiedene Rundkurse der Flaeming-Skate. Als Gast des Schlosspark-Hotels können Sie (nach Absprache) Ihr Gepäck direkt zum Ziel bringen lassen – wir empfehlen den Campingplatz in Oehna, wo am Abend nicht nur Ihr Gepäck in einer der barrierefreien Blockhütten auf Sie wartet, sondern auch ein Tagesausklang, der nach Natur, Frischluft und Lagerfeuer duftet. Tour 4 führt Sie über 34 Kilometer von Dahme bis Hohenseefeld über den Zubringer S6, dann weiter auf dem RK 1 bis nach Oehna.

Die Tour 5 ist Ihre Rückfahrt von Oehna nach Dahme und führt Sie in einem etwas größeren Bogen über Hohengörsdorf, Fröhden, Schlenzer, Wahlsdorf und Buckow zurück zum Ausgangspunkt. Wir schlagen vor: noch einmal Entspannen im Hotel Am Schlosspark. Oder, wenn die Zeit nicht reicht, erholt und frisch gestärkt nach Hause.

weiterlesen einklappen

Zusatzinformationen

Die Anreise mit dem Auto:

  • Aus Ri. Berlin über A 13 (Ri. Dresden), Abfahrt Staakow oder über B 101, Richtung Luckenwalde, Jüterbog
  • Aus Ri. Dresden/Cottbus über A 13 (Ri. Berlin), Abfahrt Duben
  • Aus Ri. Halle/Leipzig über A 9 (Ri. Berlin), Abfahrt Niemegk

Anreise mit Bahn und Bus:

  • Bis Bhf. Luckau/Uckro (RE 5 Stralsund-Berlin-Elsterwerda), weiter mit Bus 466
  • Bis Bhf. Jüterbog (RE 3 Lutherstadt Wittenberg-Berlin-Stralsund), Bus 754

Barrierefreie Transportleistungen für Rollstuhlfahrer (auch für Gruppen mit Rollis):

  • Taxi und Mietwagen Ralf Thuge, Tel.: 0171 - 701 34 96
  • ASB Ortsverband Luckau/Dahme e.V., Tel.: 03 54 51 - 98 70

Behindertenparkplätze in der Rudolf-Breitscheidstraße und Hauptstraße

Infos zu den barrierefreien Einrichtungen unter www.barrierefrei-brandenburg.de 

Infos zur Flaeming-Skate www.flaeming-skate.de 

weiterlesen einklappen

Dahme/Mark und die Flaeming-Skate erkunden


(+49) 0332046287-0 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 9-17 Uhr.
Diese Seite mit Freunden teilen:
Seite teilen

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseregion-flaeming.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.