• Header Fläminger Löwen,
        
    

        
            Foto: Tourismusverband Fläming e.V. Header Fläminger Löwen, Foto: Tourismusverband Fläming e.V.
    Die Tourismusbranche im Fläming startet neu

„Der Tourismus-Neustart im Fläming ist vorbereitet“

Die Touristiker:innen der Reiseregion Fläming warten hoffnungsvoll auf Öffnungsperspektiven und den Startschuss für die Saison 2021, sodass Gastgeben vor den Toren Berlins wieder möglich wird. Hinter verschlossenen Türen wurden in den letzten Wochen viele neue und coronakonforme Angebote entwickelt. Auch der Tourismusverband Fläming e.V. hat viele wichtige Vorkehrungen getroffen – eine Neuauflage des Reiseplaners „Einfach mal raus!“, eine Marketingkampagne für Berlin sowie Brandenburg und Tagungsangebote für Kleingruppen unter freiem Himmel, initiiert vom Kreativnetzwerk FlämingSchmiede, warten auf ihren Einsatz.

Druckfrische Gästeinspiration analog und digital

Der neue Reiseplaner „Einfach mal raus!“ bietet auf 84 Seiten Inspiration und konkrete Touren für Tagesausflüge, Wochenendtrips und Kurzreisen nach dem Baukastenprinzip. Die Leser:innen können Vorschläge entweder eins zu eins umsetzen oder sich die Angebote heraussuchen, die zu ihrem Ausflug passen. Für die Neuauflage wurden wieder Blogger:innen aus Berlin und Brandenburg beauftragt, die Städte und Kommunen der Region zu entdecken sowie anschließend das Erlebte für den Reiseplaner und die eigenen Blogs aufzuschreiben. Die Titelillustration kommt von der Treuenbrietzener Illustratorin und Gastgeberin Stefanie Jeschke. Die Pandemie hat in der Verteilung der Broschüren ein Umdenken erfordert: „Normalerweise veröffentlichen wir den neuen Reiseplaner zur ITB und verteilen viele Exemplare auf Messen in Berlin und Brandenburg direkt. Weil das derzeit nicht möglich ist, sind wir nun auf einen Verteilservice im Südwesten Berlins sowie im südlichen Berliner Speckgürtel umgestiegen“, so Geschäftsführer Daniel Sebastian Menzel. Die Betriebe und Touristinformationen der Region wurden bereits auf dem Postweg beliefert, damit ausreichend Informationsmaterialien in den Gästemappen und Auslagen des Flämings für Besucher:innen zur Öffnung greifbar sind.

Fläminger Löwen: Manege frei für Köpfe, die den Ausflug aufs Land unvergesslich machen

Um noch mehr Menschen auf das Angebot im Fläming aufmerksam zu machen, wurde bereits ab Herbst an der Neustart-Kampagne „Fläminger Löwen“ gearbeitet. In Bewegtbild, Portrait-Texten und stimmungsvollen Bildern werden im ersten Teil vier Fläminger Persönlichkeiten und ihre Geschichten in verschiedenen Formaten und Medien erzählt: zum Beispiel auf der verbandseigenen Landingpage www.fläminger-löwen.de, in einer zielgruppengenauen Social Media-Teilkampagne auf Instagram und Facebook, in Zeitungsbeilegern sowie über Beteiligungen bei Blogs, Podcasts und Onlinemedien. „Die Fläminger Löwen stehen stellvertretend für alle Gastgeber:innen des Flämings. Sie repräsentieren den Mut und den Pioniergeist sowie die kreativen Ideen, denn das alles macht die Menschen im Fläming aus“, erklärt Daniel Sebastian Menzel. Ziel der Kampagne ist es, Menschen aus den wichtigen Nahmärkten Berlin und Brandenburg in den Fläming zu locken. Dabei sollen Tagesausflügler:innen sowie Urlaubmachende gleichermaßen angesprochen werden.

Kreativnetzwerk FlämingSchmiede gibt Impulse für neue Tagungs- und Veranstaltungsangebote

Ganz andere Zielgruppen soll das neue MICE-Projekt „Fläminger Art“ in die Reiseregion locken. Mehr als 20 branchenübergreifende Partner:innen folgten einem Aufruf des Kreativnetzwerkes FlämingSchmiede, um kreative Outdoor-Aktivitäten für die MICE-Branche zu erarbeiten. Die Abkürzung MICE (engl. für Meetings, Incentives, Conventions, Events) steht für das Gruppen-, Tagungs- und Veranstaltungssegment im Tourismus. Für dessen Neustart nach den Corona-bedingten Einschränkungen planen die Projektteilnehmer eine digitale Angebotsaufbereitung auf www.reiseregion-flaeming.de. So können professionelle Veranstaltungsplaner zukünftig auf Seminar- und Gruppenhäuser sowie auf das neue, frische Angebotsportfolio zugreifen. Durch weiterführende Kommunikationsaktivitäten möchte sich die Kreativregion künftig auch als Reiseziel für die MICE-Branche etablieren. Die starke Verknüpfung zu Natur und Regionalität bleibt dabei bestehen: von Kräuterwanderungen auf üppigen Grünflächen über Stressbewältigungsseminare im Schlosspark bis hin zum Grill-Event direkt im Hotelgarten, eben MICE “Fläminger Art“.

Informationen für Interessierte: Der neue Reiseplaner „Einfach mal raus!“ ist kostenfrei erhältlich und kann online direkt runtergeladen oder bestellt sowie telefonisch direkt beim Tourismusverband Fläming e.V. geordert werden: 033204 62 87 0.

Die Fläminger Löwen finden Sie bereits auf unserer eigens dafür eingerichteten Landingpage.

BU Reiseplaner: Bunt, fröhlich und vielseitig sind die Ausflugstipps in dem neuen Reiseplaner. BU Fläminger Löwen: Im Fokus der Neustart-Kampagne stehen die Geschichten der Menschen, die immer neue Ideen für ihre Gäste entwickeln. BU „MICE Fläminger Art“: Coronakonforme Tagungsangebote werden in Zukunft eine wichtige Rollen spielen im Bereich der Geschäftsreisen.


4.361 Zeichen

weiterlesen einklappen
  • Tagen im Grünen im Paulinen Hof Seminarhotel, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Marcus Vetter
  • PM Neustart Tourismus im Fläming, Foto: Tourismusverband Fläming e.V.
  • PM Neustart Tourismus im Fläming, Foto: Tourismusverband Fläming e.V.
(+49) 0332046287-0 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 9-17 Uhr.
Diese Seite mit Freunden teilen:
Seite teilen

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseregion-flaeming.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.