• #flämingerlöwen Marion Pods,
        
    

        Foto: Tourismusverband Fläming e.V./julian hohlfeld #flämingerlöwen Marion Pods, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./julian hohlfeld
    Perfekter Urlaub im Fünf Sterne-Ferienhaus Sjö Hus

Perfekter Urlaub im Fünf Sterne-Ferienhaus Sjö Hus Wie Gastgeberin Marion Pods die Auszeit für ihre Gäste unvergesslich macht

2010 kam sie in die Reiseregion Fläming und fand im Schwedenhaus ihres Lebensgefährten südlich der Berliner Stadtgrenze ihr neues Zuhause inmitten Brandenburgischer Kiefernwälder. Nur drei Jahre später hat Marion Pods das Fünf Sterne-Ferienhaus Sjö Hus im Schwedenstil in der Nachbarschaft gebaut und ist dadurch zur Gastgeberin geworden. Seitdem beschert das Holzhaus Mensch und Tier die beste Zeit des Jahres und ist für viele Gäste nicht nur eine Unterkunft – sondern vielmehr ein Zuhause auf Zeit. Ein Blick hinter die Holz-Fassade des Urlaubstraums von Marion Pods.

weiterlesen einklappen

Probier’s mal mit Gemütlichkeit!

Seit bald neun Jahren steht das 90 Quadratmeter große und rot angestrichene Holzhaus unter den märkischen Kiefern der Gemeinde Am Mellensee. In dem Fünf-Sterne-Ferienhaus für bis zu sechs Personen erleben Gäste – auch im Urlaub mit Hund – eine unvergessliche Zeit. Bei Gastgeberin Marion Pods steht seit Beginn der Vermietung die Gemütlichkeit und das Wohlbefinden im Vordergrund: „Der Urlaub ist die wichtigste Zeit, die wir haben. Dann muss es einfach schön sein“, betont sie. Damit das gelingt, braucht es kein Geheimrezept, das Persönliche macht den Aufenthalt im Sjö Hus so einzigartig. „Die Bilder an der Wand – im Stil des Fotorealismus ­– hatte mein verstorbener Mann in unserem ersten Schwedenhaus in Halle auf diese Art aufgehängt. Auch der Sekretär aus dem Jahr 1870 und der Besprechungstisch sind persönliche Lieblingsstücke“, erzählt Marion Pods. Diese besonderen Einrichtungsgegenstände verleihen dem Haus Charakter und Gemütlichkeit.

weiterlesen einklappen

Perfekte Auszeit mit liebevollem Willkommensgruß

Was Feriengäste meistens zuerst wahrnehmen, ist der warme Willkommensgruß von Gastgeberin Marion Pods und Hundedame Holly: Auf die Zweibeiner wartet ein kleiner Korb mit regionalen Genüssen wie Fläminger Wein aus Baruth, Ausflugstipps und eine handgeschriebene Karte. Hündin Holly weiß genau, was die Vierbeiner wünschen. In ihrem Namen liegen für jeden Hund eine Decke (sogar zum Mitnehmen) und Leckerlis bereit. Schnell wird klar: Hier bleiben keine Wünsche offen. Das große zentrale Esszimmer mit angeschlossener Küche und Kaminofen bietet viel Platz für gemeinsame Zeit mit gutem Essen, Spieleabende und Momente in Gemeinschaft. Für Wellnessauszeiten sorgt die Sauna, die durch das Badezimmer zugänglich ist und vor der Tür gibt es jede Menge Platz zum Toben und Durchatmen. Ein fast 1.000 Quadratmeter großes und komplett umzäuntes Grundstück gehört zum Fünf Sterne-Ferienhaus dazu und sorgt für Entspannung bei Eltern und Hundehaltenden. Vieles hat Marion Pods so gestaltet, wie sie es sich im Urlaub selbst wünscht.

weiterlesen einklappen

Von der Vermieterin zur Vollblut-Touristikerin

Die Mittsechzigerin ist ein sehr engagierter Mensch, die ihre Rolle als Gastgeberin liebt. Obwohl sie für den Check-in nicht vor Ort sein muss, lässt sie sich eins nicht nehmen: „Zur Anreise fahre ich selbst vorbei, gebe Tipps und klöne eine Stunde. Viele wollen den Fläming, Spreewald, Berlin und Potsdam kennenlernen und da sind meine persönlichen Tipps immer wertvoll“. Das Ferienhaus hat außerdem eine gute Ausgangslage für alle Aktivfans, die Radfahren und Inlineskaten lieben. Es liegt nicht weit von der beliebten Flaeming-Skate-Strecke und vielen schönen Wanderrouten entfernt. Als Mitinitiatorin des kommunalen Tourismus-Stammtischs gestaltet Marion Pods seit 2014 die Region mit: Sei es der Grünstreifen in der Straße des Sjö Hus, der nun jedes Jahr in Form einer Mellensee-Welle erblüht, oder die Wiederbelebung der Wanderroute „Baruther Linie“, die sie gemeinsam mit anderen Engagierten neu ausgeschildert und um Rastplätze bereichert hat.

weiterlesen einklappen

"Heimat ist für mich das Interieur"

Wer Marion Pods erlebt, merkt bald: Sie ist durch und durch Vollblut-Gastgeberin. Außerdem ist sie als Zugezogene Flämingerin schon sehr mit der Region verbunden. „Ich lebe am See. Im Sommer gehe ich jeden Morgen erst eine Runde mit meiner Hündin Holly durch den Wald und dann wird geschwommen. Ich kann mich am See gar nicht sattsehen. Wenn ich geschwommen bin, lege ich mich auf eine Liege und gucke auf das Wasser. Das ist Auftanken für die Seele“, schwärmt sie von ihrem Zuhause. Ob das Heimat sei, wisse sie nicht. Da sie schon an so vielen Orten gelebt hat – in Hannover, Göttingen, Osnabrück und Halle – sei das für sie nicht so leicht zu sagen. Dann verrät sie: „Heimat ist für mich am ehesten das Interieur. Man kann mir ein Haus irgendwo hinstellen, Freunde finde ich überall. Aber Heimat sind für mich meine Sachen, die ich immer wieder aufstelle“, fügt sie hinzu. Zauberhaft, die Vorstellung, dass die persönlichen Möbel von Marion Pods vielleicht eben auch allen Gästen ein Heimatgefühl vermitteln sollen. Klar ist jedenfalls: Viele Gäste buchen das Sjö Hus nicht nur einmal, die meisten kommen wieder zurück – ins Fünf Sterne-Ferien-Zuhause nur wenige hundert Meter entfernt vom Mellensee.

Wer jetzt Lust auf mehr bekommen hat, hier entlang:

Ferienhaus SjöHus
Heidekamp 7
15838 Am Mellensee/OT Klausdorf

www.haus-mellensee.de

weiterlesen einklappen

Wie das Sjö Hus zu seinem Namen kam

  • Sjö Hus von außen mit Bäumen

Der Name ist ein Alleinstellungsmerkmal und passt ganz herrlich auf das schwedische Erscheinungsbild des Holzhauses mit besonderem Raumklima. Marion Pods war lange auf der Suche nach einem Namen, bis ihr, während einer Rückfahrt aus Berlin der zündende Gedanke kann: Seehaus auf Schwedisch. Gleich noch am Abend schlug sie es in ihrem Schwedisch-Wörterbuch nach und nannte es Sjö Hus.

weiterlesen einklappen

Urlaub rund um Zossen und den Mellensee


Wander- und Radrouten rund um den Mellensee

Unsere #Flämingerlöwen

(+49) 0332046287-0 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 9-17 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseregion-flaeming.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.