• Schlosspark Baruth,
        
    

        Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Fanny Raab Schlosspark Baruth, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Fanny Raab
    FAQ - die wichtigsten Fragen

FAQ - das sind die häufigsten Fragen rund um das Kreativnetzwerk FlämingSchmiede

Welche Ziele hat das Kreativnetzwerk und wer darf mitmachen? Diese und weitere Fragen werden dem Netzwerkmanagement häufig gestellt. Deshalb haben wir das für alle Interessierten mal zusammengefasst. 

weiterlesen einklappen

  1. Was kostet eine Netzwerkteilnahme?

    Ja, die Entwicklung neuer Angebote und das Netzwerken an sich kosten vor allem Zeit. Auch ein finanzieller Beitrag ist zu entrichten, der jährlich 295 Euro kostet.

  2. Wie kann ich mich anmelden?

    Eine Mail an das Netzwerkmanagement genügt, um die notwendigen Unterlagen zu erhalten. Es gilt sowohl eine Kooperationsvereinbarung als auch eine DE-MINIMIS-Erklärung auszufüllen. Letzteres ist notwendig, da es sich bei dem Kreativnetzwerk um ein GRW-gefördertes Projekt handelt. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass alle am Netzwerk partizipierenden Akteure Auskunft über bereits erhaltene DE-MINIMIS-Beihilfen geben muss.

  3. Welche Branchen oder Fachbereiche können partizipieren?

    Das Kreativnetzwerk FlämingSchmiede arbeitet branchenübergreifend. Zwar bildet der Tourismus eine Art Klammer, doch auch Organisationen und Menschen aus den Bereichen Naturschutz, Bildung, Handwerk, Kunst und Kultur sind herzlich willkommen.

  4. Welche Erfahrungen bzw. Vorkenntnisse müssen Teilnehmer mitbringen?

    Engagement und Kenntnisse über das eigene Unternehmen bzw. vom eigenen Produkt sind. am wichtigsten.

  5. Welche Ziele verfolgt das Kreativnetzwerk?

    Bei unserer Arbeit geht es vor allem um die folgenden vier Schwerpunkte:

    • Entstehung neuer Produkte: Durch fachliche und persönliche Impulse wollen wir die kreativen und innovativen Akteure in der Reiseregion Fläming dabei unterstützen, Neues zu entwickeln. Dabei kann es um ganz neue Produkte und Produktbündel, die Überarbeitung von bereits bestehenden Angeboten oder neuen entwickelt werden soll, oder ein bereits bestehendes überarbeitet und neugedacht wird. Auch Kooperationen und Leistungsbündel sind möglich. Das entstehende Angebot muss einen touristischen und einen regionalen Bezug zum Fläming.
    • Kooperationen anregen: Wir sind immer auf der Suche nach geeigneten Partnern für unser Netzwerk und die teilnehmenden Partner. Gleichzeitig wollen wir den Zusammenhalt unter den Akteuren in der Reiseregion Fläming stärken.
    • Wissenstransfer initiieren: Wir regen den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern und externen Sachverständigen und Leistungsträgern an.
    • Kommunikation stärken: Wir berichten über die Arbeit des Netzwerkes und über die einzelnen Netzwerkteilnehmer. Auch die dabei entstehenden Produkte und Leistungen werden wir über PR-Maßnahmen hervorgehoben. Speziell bei der Kommunikation mit Gästen/Kunden/Konsument


    Der Tourismusverband Fläming e.V. hat als Träger des Kreativnetzwerkes darüber hinaus ein übergeordnetes Ziel: Die Stärkung des Flämings als Kreativregion.

  6. Warum lohnt sich eine Teilnahme am Kreativnetzwerk FlämingSchmiede?

    Das Netzwerk bringt Vorteile für alle, die gemeinsam etwas bewirken und ihre kreativen Impulse endlich in die Tat umsetzen möchten. Hier trifft man auf Gleichgesinnte und all jene Akteure, die bei der Umsetzung einer Idee behilflich sein können. Kreativität hat im Fläming einen festen Platz. Als eines der wenigen Netzwerke in der Region steht hinter der FlämingSchmiede ein Netzwerkmanagement, das sich um alle Belange der teilnehmenden Partner kümmern.

(+49) 0332046287-0 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 9-17 Uhr.
Diese Seite mit Freunden teilen:
Seite teilen

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseregion-flaeming.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.