Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier:

Ziele

Nuthe-Urstromtal

Lauftreff auf dem FlämingWalk © Gemeinde Nuthe-Urstromtal

Unberührte Natur, sanft geformte Landschaften und saubere Seen -

hier wird Erholung groß geschrieben. Die Gemeinde Nuthe-Urstromtal mit ihren 23 Ortsteilen bietet Landleben live. Idyllische Seen laden zum Angeln und Baden ein. Der FlämingWalk, Brandenburgs größter Nordic Walking Park mit seinen insgesamt 68 Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade auf 806 km gut ausgeschilderten Wegen, bietet Nordic Walkern und Wanderern hervorragende Voraussetzungen für effektiven Sport in reizvoller Umgebung. Einfach die FlämingWalk-App downloaden oder im Internet unter www.flaemingwalk.de informieren. Für Freunde der schnelleren Fortbewegung - vom Inline-Skater bis zum Radfahrer - bietet der glatte Asphalt der Flaeming-Skate im südöstlichen Teil unserer Gemeinde ideale Voraussetzungen für Sport- und Freizeitaktivitäten. Auch Pferdefreunde kommen auf ihre Kosten. In vielen Ortsteilen gehören Reiterhöfe zum touristischen Angebot. Gaststätten, Pensionen und ein Campingplatz laden zum Verweilen und Entspannen ein. Landleben wie vor 100 Jahren zeigt die Museums-Scheune in Jänickendorf. Ausprobieren ausdrücklich erwünscht. Auch im Naturhaus Felgentreu gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Exponate aus Land- und Forstwirtschaft sowie heimischer Flora und Fauna versetzen Sie ins Staunen. In Lynow, einem Ortsteil der Gemeinde Nuthe-Urstromtal wurde der Erfinder der Ur-Leica geboren: Oskar-Barnack. Im gleichnamigen, kleinen Museum erfahren Sie Wissenswertes über den „Vater“ der 35 mm-Kleinbildkamera.