Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier:

Ziele

Badestelle Kähnsdorf am Seddiner See

Durch das Verbot von Motorbooten ist der Seddiner See sehr sauber und ruhig. Die hervorragende Qualität des Wassers und die idyllische, ursprüngliche Umgebung laden zum Schwimmvergnügen ein. Der Kähnsdorfer Strand am ist der größte Strand des Großen Seddiner Sees. Die Badestelle verfügt über einen Sandstrand sowie eine große Liegewiese. Der flache Einstieg macht die Badestelle familienfreundlich. Touristische Infrastruktur wie Campingplätze, Bootsverleihe und Ausflugslokale sind in der direkten Umgebung vorhanden. Der Seddiner See liegt südwestlich von Berlin und ist über den Berliner Ring (A10) oder die B2 zu erreichen. Mit der RE7 erreicht man den Bahnhof Seddin.