Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier:

Vogelbeobachtung

Der Fläming ist Durchzugsgebiet für viele Arten von Zugvögeln, darunter Störche, Kraniche und Wildgänse. Aber auch ganzjährig finden viele Wasservögel und andere Arten, insbesondere in den Gebieten der Naturparks Nuthe-Nieplitz, hier einen geeigneten Lebensraum. 

Beobachten Sie Gänse bei der Schlafplatzsuche, hören Sie das Trompetenkonzert der Kraniche früh morgens oder abends, oder zählen Sie die Störche in den Feuchtwiesen bei der Suche nach Nahrung. Verschiedene Beobachtungsstationen ermöglichen Ihnen das Naturerleben auf schonende Weise für Natur und Tier.

Der Naturpark Nuthe-Nieplitz vermitteln Ihnen gerne auch fachkundliche Naturführer, die Ihnen die Vogelwelt im Fläming näher bringen.