Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier:

Hof- und Landläden

Was gibt es besseres, als nach einem Ausflug in der Natur gleich noch die heimische Vorratskammer mit frischem Gemüse, Obst und weiteren Leckereien aus der Region zu befüllen!? Von A wie Apfel bis Z wie Zuccini bieten regionale Erzeuger frische Produkte fast das ganze Jahr an. In den Dörfern an den Gartenzäunen locken gerade geerntetes Obst und Gemüse oder frisch gelegte Eier zahlreiche „Gartenzaunkunden“ an. Viele Höfe und Kleingärtner bieten im Fläming ihre Produkte zum Direktverkauf in ihren Landläden an und öffnen ihre Tore um Gästen und Kunden einen Einblick in ihre Produktion zu geben. Dabei wird gekostet, gekauft und manchmal auch selbst mit Hand angelegt. Wer einmal selbst auf dem Feld stand und Spargel gestochen oder Erdbeeren geerntet hat, weiss die Köstlichkeit dieser Produkte noch viel mehr zu schätzen.

Hof- und Landläden im Fläming

(4 von 5)
Raeucherfisch Fischerhof Seddin, Foto: TMB-Fotoarchiv_K. Lehmann
Fischerhof SeddinSeddiner See
Produkte aus dem Fläming, Foto: Laura Schneider
Der Hofladen RehagenAm Mellensee Rehagen
Brot, Foto: Tourismusverband Fläming e.V.
Landbäckerei RöhrigTrebbin Blankensee