Informationen für Gäste und Einwohner zu Corona

Aufgrund der aktuellen Ereignisse möchten wir Sie hier gern über die Entwicklungen in Brandenburg und der Reiseregion Fläming informieren. Diese Übersicht richtet sich an Besucher*innen und Gäste, aber auch ein Einwohner. Für touristische Betriebe haben wir hier eine weitere Übersicht erstellt. Oberste Priorität hat die Gesundheit der Menschen, die durch die Maßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus geschützt werden soll. (Stand: 01.07.2020, 13:00 Uhr)

weiterlesen einklappen

Liebe Besucher, liebe Gäste, liebe Einwohner,

Auch mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen der aktuellen Verordnung des Landes Brandenburg und der entsprechenden Verordnung in Sachsen-Anhalt lautet die Empfehlung weiterhin, soziale Kontaktpunkte zu reduzieren und Hygienemaßnahmen einzuhalten um Infektionsketten zu unterbrechen und die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Kinder und Erwachsene brauchen frische Luft, aber denken Sie an die Sicherheitsmaßnahmen und wägen Sie ab, was sinnvoll ist. Bitte denken Sie auch beim Aufenthalt im Freien daran, dass die sozialen Kontakte so weit wie möglich reduziert werden. Hier beantworten wir einige der akuten Fragen.

Allgemeiner Tipp: Am besten vor der Anreise auf den Websites der jeweiligen Anbieter oder Ziele über die aktuellen Maßnahmen, Regeln, Zeiten und Angebote informieren. Eventuell müssen Tickets oder Zeit-Slots im Voraus gebucht werden. 

1. Darf ich aktuell aus touristischen Gründen eine Unterkunft mieten?

Übernachtungsangebote im Inland sind in Sachsen-Anhalt seit dem 22. Mai und in Brandenburg seit dem 25. Mai wieder uneingeschränkt möglich: In Hotels, Ferienwohnungen, Jugendherbergen und auf Camping- und Wohnmobilstellplätzen. Dennoch gilt die Pflicht zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. 

Seit dem 27.6.2020 gilt in Brandenburg jedoch ein Beherbergungsverbot für Gäste aus speziellen Risikogebieten. Das Verbot ist zunächst bis zum 16.08.2020 in Kraft. Weitere Details und um welche Gebiete es sich aktuell handelt, finden Sie auf der Website des Landesamts für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit des Landes Brandenburg.

Auch in Sachsen-Anhalt wurde das Beherbungsverbot mit der 7. Eindämmungsverordnung, die am 2.7.2020 in Kraft tritt, umgesetzt.

2. Dürfen öffentliche Wander- und Radwege genutzt werden?

Öffentliche Wander- und Radwege sind zugänglich. Eine Nutzung ist nicht untersagt, sofern sich Besucher an die Allgemeinen Regeln zum Aufenthalt im öffentlichen Raum halten. 

3. Darf ich auf der Flaeming-Skate unterwegs sein?

Ja, die Flaeming-Skate-Strecken sind geöffnet. Besucher müssen sich jedoch an die Allgemeinen Regeln zum Aufenthalt im öffentlichen Raum halten.

4. Wie sieht es aus mit dem Besuch von Thermen, Schwimmbädern, Freibädern oder Badeseen?

Das Baden in Badeseen ist möglich. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Seit dem 28.05.2020 dürfen in Brandenburg Freibäder mit dem Vorliegen eines entsprechenden Hygienekonzepts sowie Begrenzung der Besucherzahl öffnen.

Seit dem 13.06.2020 dürfen in Brandenburg auch Indoor-Bäder (einschließlich Thermen) wieder öffnen. Es müssen entsprechende Konzepte für die Nutzung von Umkleiden und Gemeinschaftsduschen vorliegen.

Der Betrieb von Dampfsaunen, Dampfbädern und ähnlichen Einrichtungen ist weiterhin untersagt.

In Sachsen-Anhalt dürfen seit dem 02.06.2020 nach aktueller Schwimmbäder und Freizeitparks wieder öffnen, unter der Voraussetzung, dass ein Hygienekonzept vorliegt.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Auf den Webseiten der Landkreise und Kommunen erhalten Sie umfassende Informationen zu aktuellen Maßnahmen auf lokaler Ebene.

 

 

weiterlesen einklappen
Spargelhof Klaistow Buschmann und Winkelmann Spargelhof Klaistow Buschmann und Winkelmann, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Catharina Weisser

Viele Gastronomen und Betriebe im Fläming bieten ihren Kunden und der Nachbarschaft im Moment die Möglichkeit, das Essen zum Mitnehmen bereitzustellen oder bis an die Haustür zu liefern. 

weiterlesen einklappen
Spargelhof Klaistow Buschmann und Winkelmann Spargelhof Klaistow Buschmann und Winkelmann, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Catharina Weisser

Die Lieblingsprdodukte aus dem Fläming können Sie sich mit unserer Übersicht zu Onlineshops und Versandmöglichkeiten ganz einfach nach Hause bestellen, per Mausklick oder Anruf vor Ort.

weiterlesen einklappen
Spargelhof Klaistow Buschmann und Winkelmann Spargelhof Klaistow Buschmann und Winkelmann, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Catharina Weisser

Die Hofläden der regionalen Produzenten bieten ihren Kunden saisonale Spezialitäten, frisches Obst und Gemüse sowie leckere Feinkost aus dem Fläming an. Hier finden Sie eine Übersicht.

weiterlesen einklappen
Marktplatz in Lutherstadt Wittenberg Marktplatz in Lutherstadt Wittenberg, Foto: Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH/Hans Joachim Herrmann

Die Touristinformation in Lutherstadt Wittenberg hält für die Stadt und das Umland eine Übersicht der gastronomischen Angebote während der aktuellen Auflagen zum Download bereit.

weiterlesen einklappen
(+49) 0332046287-0 Wir sind telefonisch für Sie da: Mo-Fr 9-17 Uhr.
Diese Seite mit Freunden teilen:
Seite teilen

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseregion-flaeming.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.