Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier:

Routen

Europaradweg R1

Dorfkirche Bergholz © Pressestelle Landkreis Potsdam-Mittelmark
Belziger Landschaftswiesen © Tourismusverband Fläming e.V. / C.Wittig
Burg Rabenstein im Hohen Fläming © Pressestelle Landkreis Potsdam-Mittelmark
Bad Belzig, Panoramablick © Tourismusverband Fläming e.V. / A.Stein

Von Lutherstadt Wittenberg durch den Fläming nach Berlin

Quer durch unseren Kontinent auf über mehr als 3.500 km führt der Europäische Fernradweg R1. Er verbindet die französische Kanalküste bei Boulogne sur Mer mit St. Petersburg. Der R1 trägt seinen Namen Europaradweg zu Recht, denn 9 europäische Länder werden durch ihn verbunden.

Folgen Sie dem Zeichen und entdecken Sie das 90 km lange Teilstück im Fläming zwischen Berlin und dem Vierburgenland Hoher Fläming rund um Bad Belzig. Hier führt der R1 vom Barock des Wörlitzer Gartenreichs bis ins Mittelalter. Zahlreiche mittelalterliche Burgen z.B. die Burgen Eisenhardt und Rabenstein laden zu Erkundungen an der Route ein. 

Die Strecke durch den Fläming ist ein wenig hügelig (Hagelberg mit max. 200m) aber trotzdem noch für Jedermann zu meistern. Von da an geht’s bergab, vorbei an den Havelseen in Richtung Potsdam und Berlin. 

Schwierigkeitsgrad: 
Mittel
Distanz: 
94.2 km
Kategorie: 
Radfahren