• Landschaft im Naturpark Fläming,
        
    

        Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Jedrzej Marzecki Landschaft im Naturpark Fläming, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Jedrzej Marzecki
    Naturpark Fläming

Entdecken Sie den Naturpark Fläming Sachsen-Anhalts grünes Hügelland

Zwischen dem Urstromtal der Elbe und dem Naturpark Hoher Fläming liegt der Naturpark Fläming, der durch das für die Reiseregion typische Landschaftsbild geprägt wird: Sanfte Hügel und flache Täler, naturnahe Wälder und kleine Bäche laden zu Wanderungen inmitten des satten Grüns ein. Die von den bunten Feldern umgebenen Orte überzeugen mit historischen Bauten wie den flämingtypischen Feldsteinkirchen sowie Burgen und Mühlen. Hier wird die Geschichte durch die Besiedelung der Flamen vor über 800 Jahren deutlich spürbar. Im Naturparkzentrum Coswig werden Workshops, Führungen und Informationsveranstaltungen für Jung und Alt entwickelt, bei denen Sie die Natur noch besser kennenlernen können.

weiterlesen einklappen

Ausflugstipps für den Naturpark Fläming

Schloss Zerbst

Schloss Zerbst Schloss Zerbst Schloss Zerbst Schloss Zerbst

Das Residenzschloss der Fürsten von Anhalt-Zerbst, in dem die russische Zarin Katharina II. einen Teil ihrer Jugend verbrachte,...
Das Residenzschloss der Fürsten von Anhalt-Zerbst, in dem die russische Zarin Katharina...
Das Residenzschloss der Fürsten von Anhalt-Zerbst, in dem die russische Zarin Katharina II. einen Teil ihrer Jugend verbrachte, zählte zu...
Das Residenzschloss der Fürsten von Anhalt-Zerbst, in dem die russische Zarin Katharina II. einen Teil ihrer Jugend verbrachte, zählte zu...
Zerbst/Anhalt | Fläming
Mehr erfahren!
Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg

Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg

Der Storchenhof - eine vereinsgetragene Vogelschutzwarte - befindet sich am Stadtrand von Loburg in Richtung Lübars und ist von...
Der Storchenhof - eine vereinsgetragene Vogelschutzwarte - befindet sich am Stadtrand von...
Der Storchenhof - eine vereinsgetragene Vogelschutzwarte - befindet sich am Stadtrand von Loburg in Richtung Lübars und ist von aufmerksamen...
Der Storchenhof - eine vereinsgetragene Vogelschutzwarte - befindet sich am Stadtrand von Loburg in Richtung Lübars und ist von aufmerksamen...
Loburg | Fläming
Mehr erfahren!
Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“

Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“ Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“ Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“ Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“

Der Skulpturenpark Bülzig der Evangelischen Kirchengemeinde „Sankt Marien“ Zahna ist eine rund 20 Hektar große Wiese mit dem...
Der Skulpturenpark Bülzig der Evangelischen Kirchengemeinde „Sankt Marien“ Zahna ist eine...
Der Skulpturenpark Bülzig der Evangelischen Kirchengemeinde „Sankt Marien“ Zahna ist eine rund 20 Hektar große Wiese mit dem Bachlauf des...
Der Skulpturenpark Bülzig der Evangelischen Kirchengemeinde „Sankt Marien“ Zahna ist eine rund 20 Hektar große Wiese mit dem Bachlauf des...
Bülzig | Fläming
Mehr erfahren!
Skulpturenpark Bülzig © NP Fläming e.V.
Schloss Zerbst

Schloss Zerbst Schloss Zerbst

Das Residenzschloss der Fürsten von Anhalt-Zerbst, in dem die russische Zarin Katharina II. einen Teil ihrer Jugend verbrachte, zählte zu den bedeutendsten Barockbauten in Mitteldeutschland. An gleicher Stelle befand sich seit dem Mittelalter eine slawische Wasserburg. Im Mai 1681 erfolgte die Grundsteinlegung für den Hauptteil des Schlosses, welches in mehreren Abschnitten bis 1758...
Das Residenzschloss der Fürsten von Anhalt-Zerbst, in dem die russische Zarin Katharina II. einen Teil ihrer Jugend verbrachte, zählte zu den bedeutendsten Barockbauten in Mitteldeutschland. An gleicher Stelle befand sich seit dem Mittelalter eine slawische Wasserburg. Im Mai 1681 erfolgte die...
Das Residenzschloss der Fürsten von Anhalt-Zerbst, in dem die russische Zarin Katharina II. einen Teil ihrer Jugend verbrachte, zählte zu den bedeutendsten Barockbauten in Mitteldeutschland. An gleicher Stelle befand sich seit dem...
Das Residenzschloss der Fürsten von Anhalt-Zerbst, in dem die russische Zarin Katharina II. einen Teil ihrer Jugend verbrachte, zählte zu...
Zerbst/Anhalt | Fläming
Mehr erfahren!
Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg

Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg

Der Storchenhof - eine vereinsgetragene Vogelschutzwarte - befindet sich am Stadtrand von Loburg in Richtung Lübars und ist von...
Der Storchenhof - eine vereinsgetragene Vogelschutzwarte - befindet sich am Stadtrand von...
Der Storchenhof - eine vereinsgetragene Vogelschutzwarte - befindet sich am Stadtrand von Loburg in Richtung Lübars und ist von aufmerksamen...
Der Storchenhof - eine vereinsgetragene Vogelschutzwarte - befindet sich am Stadtrand von Loburg in Richtung Lübars und ist von aufmerksamen...
Loburg | Fläming
Mehr erfahren!
Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“

Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“ Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“ Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“ Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“

Der Skulpturenpark Bülzig der Evangelischen Kirchengemeinde „Sankt Marien“ Zahna ist eine rund 20 Hektar große Wiese mit dem...
Der Skulpturenpark Bülzig der Evangelischen Kirchengemeinde „Sankt Marien“ Zahna ist eine...
Der Skulpturenpark Bülzig der Evangelischen Kirchengemeinde „Sankt Marien“ Zahna ist eine rund 20 Hektar große Wiese mit dem Bachlauf des...
Der Skulpturenpark Bülzig der Evangelischen Kirchengemeinde „Sankt Marien“ Zahna ist eine rund 20 Hektar große Wiese mit dem Bachlauf des...
Bülzig | Fläming
Mehr erfahren!
Skulpturenpark Bülzig © NP Fläming e.V.

Veranstaltungstipps im Naturpark Fläming

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg