Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier:
16. Flämingkönigin Elisa Schadow ©Tourismusverband Fläming e.V.

Neue Flämingkönigin 2017 gewählt

Elisa Schadow heißt die neue Flämingkönigin, die am 26. März von einer 11-köpfigen Jury aus allen Himmelsrichtungen des Fläming gewählt wurde. Die 28-jährige Luckenwalderin wird damit Nachfolgerin von Carolin Gedlich, die ebenfalls aus Luckenwalde den Fläming im vergangenen Jahren als Hoheit vertreten hatte. Die nun 16. Flämingkönigin überzeugte die Jury im dritten Anlauf und konnte diese Wahl erfolgreich für sich gewinnen. Mit ihrer frischen, herzlichen Art im mündlichen Teil der Prüfung und Ihrem Fachwissen im schriftlichen Teil, konnte Sie sich gegenüber den anderen beiden Kandidatinnen durchsetzten.

Im Anschluss an die Gratulation ging es direkt zum Vermessen der neuen Tracht. Jedes Jahr wird für die neue Flämingkönigin eigens eine Tracht genäht und diese darf auch über die Amtszeit hinaus getragen werden.

Zum zweiten Mal hatte der Bund der Flämingköniginnen gemeinsam mit Tourismusverband Fläming die Wahl organisiert, die in der Springbachmühle in Bad Belzig stattfand. Die Krönung findet am 06. Mai beim 14. Fest der Vereine in der Fläming-Haupstadt in Zossen statt.