Direkt zum Inhalt
Rapsfeld im Fläming © J. Marzecki

Natur und Land erleben

Märkische Orte, frische Luft und weites Land 

Erleben Sie Natur und Land, zum Beispiel in den Naturparks des Flämings

Ablassurkunde © Jedrzej Marzecki

500 Jahre Reformation

Auf den Spuren von Luther & Tetzel 

Entdecken Sie die Schauplätze der Reformation im Fläming.

Wandern

Ritter, Rummeln, Riesensteine...

...das und mehr entdecken Sie beim Wandern auf dem Burgenwanderweg

Seeidylle am Großen Gadsdorfer See © Tourismusverband Fläming e.V. /A. Stein

Auszeit am Wasser

Seen, Flüsse und Wellness in Thermen

Erfrischen Sie sich in den kühlen Seen der Reiseregion Fläming 

Freizeit und Erlebnisangebote

Quads, Hochseilgarten oder lieber Draisine fahren? 

Hier finden Sie Ideen für aktive Ausflugsziele 

Radfahren und Skaten

Auf zwei oder mehr Rollen durch das Land

Erkunden Sie die Landschaften des Flämings mit dem Rad oder auf Skates

Schloss Wiepersdorf, © J. Marzecki

Geschichte und Kultur entdecken

Burgen, Schlösser, Kunst und Geschichte

Heben Sie bei einem Ausflug kulturelle Schätze des Flämings

  • Rathaus Niemegk, Foto: Jedrzej Marzecki
    Schon am 10. und 11. September findet die nächste 48 Stunden-Aktion im Fläming statt. Diesmal können Sie den Hohen Fläming kennenlernen und den Flämingmarkt mit Kartoffelfest in Treuenbrietzen besuchen.
  • Spaß am See, Foto: J.Marzecki
    Hier finden Sie tolle Ausflugsideen und die besten Tipps für den Sommer im Fläming. Da ist für jeden, egal ob Groß oder Klein, was spannendes dabei.
  • Luckenwalde, Foto: Tourismusverband Fläming e.V.
    2016 ist ein besonderes Jahr für Luckenwalde – die Stadt feiert ihr 800-jähriges Bestehen. Alle Einwohner und Gäste der Stadt sind dazu eingeladen das Jubiläum im Laufe des Jahres zusammen zu feiern.
  • Museumsdorf Baruther Glashütte, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./A.Stein
    Das Museumsdorf Baruther Glashütte feiert in diesem Jahr das große Jubiläum. Neben vielen Jubiläumsveranstaltungen findet auch die Eröffnung des Themenjahres Kulturland Brandenburg „Kulturgut Handwerk“ 2016 am 20. Mai statt.
  • Mittlerweile ist die Burgenlinie in ihrer dritten Saison. Bis zum 11. Dezember 2016 fährt die Linie 572 an jedem Wochenende (Freitag bis Sonntag) sowie feiertags jeweils fünf Mal am Tag.

Unterkunftssuche