Direkt zum Inhalt
Ablassurkunde © Jedrzej Marzecki

500 Jahre Reformation

Auf den Spuren von Luther & Tetzel 

Entdecken Sie die Schauplätze der Reformation im Fläming.

Wandern

Ritter, Rummeln, Riesensteine...

...das und mehr entdecken Sie beim Wandern auf dem Burgenwanderweg

Rapsfeld im Fläming © J. Marzecki

Natur und Land erleben

Märkische Orte, frische Luft und weites Land 

Erleben Sie Natur und Land, zum Beispiel in den Naturparks des Flämings

Freizeit und Erlebnisangebote

Quads, Hochseilgarten oder lieber Draisine fahren? 

Hier finden Sie Ideen für aktive Ausflugsziele 

Seeidylle am Großen Gadsdorfer See © Tourismusverband Fläming e.V. /A. Stein

Auszeit am Wasser

Seen, Flüsse und Wellness in Thermen

Erfrischen Sie sich in den kühlen Seen der Reiseregion Fläming 

Radfahren und Skaten

Auf zwei oder mehr Rollen durch das Land

Erkunden Sie die Landschaften des Flämings mit dem Rad oder auf Skates

Schloss Wiepersdorf, © J. Marzecki

Geschichte und Kultur entdecken

Burgen, Schlösser, Kunst und Geschichte

Heben Sie bei einem Ausflug kulturelle Schätze des Flämings

  • Wiesenburg Schlosspark im Herbst, Foto: Naturpark Hoher Fläming
    Entdecken Sie Wiesenburg und Umgebung bei schönstem Herbstwetter! Beeindruckt von den Gärten in England widmete sich der Schlossherr Curt Friedrich Ernst von Watzdorf den heute wichtigsten Gartendenkmal zwischen Potsdam und Dessau.
  • Bis zum 03.11.2017 können sich Städte und Kommunen aus allen fünf Landkreisen des Flämings um den Hauptstadttitel bewerben. Die offizielle Ernennung der neuen Fläming-Hauptstadt soll kommendes Jahr im Januar während der Grünen Woche stattfinden.
  • Elisa Schadow, Flämingkönigin 2017, steht in traditionellem Trachtengewand im Stadtpark Zossen. Sie trägt eine Schärpe mit ihrem Titel und hält in der rechten Hand einen Blumenstrauß. Im Hintergrund blitzt ein Kirchturm durch das Grün des Parks.
    Für Elisa Schadow (28) aus Luckenwalde ist dieser Traum in Erfüllung gegangen. Im April wurde sie zur Flämingkönigin gewählt, im Mai offiziell zum Fest der Vereine in Zossen gekrönt. Jetzt ist sie bereits mehrere Monate im Amt und fühlt sich sehr wohl.
  • Auf dem Burgenwanderweg bis zu 147 Kilometer wandern und den Kopf frei kriegen. Foto: Jedrzej Marzecki
    Insgesamt 21 Ausflugsideen bietet unser erstmals erschienener Reiseplaner für den Fläming - vom Familientag über die Burgenwanderung bis zur Kultur-Radtour.
  • Marktplatz in Zossen, Foto: ©TVFläming
    Entdecken Sie Zossen, die „Fläming-Hauptstadt“ 2017! Ob mit der Draisine, dem Fahrrad, dem Kanu oder mit dem Segway – die Möglichkeiten sind vielfältig. Auch mit kulturellen Angeboten kann die "Fläming-Hauptstadt" punkten.
  • Die Burgenbuslinie 572, Foto: Neumann
    Seit dem 8. April 2017 fährt die Burgenlinie Hoher Fläming (572) regulär ab Bahnhof Bad Belzig durch den Naturpark Hoher Fläming. Der Burgenbus fährt in diesem Jahr sogar täglich, bis zu fünf Mal am Tag, bis zum 10. Dezember 2017.

Unterkunftssuche